Nach 1945


Auskunftsersuchen
Am 23. Februar 1946 wendet sich die Familie Elser an Martin Niemöller, weil sie von dessen öffentlichen Äußerungen über Georg Elser gehört hat. Sie stellt klar, daß Niemöllers Darstellung »nicht ganz den Tatsachen entspricht« und Elser weder der SS noch einer anderen NS-Formation angehört hat.


zur Dokumentation