Entschluß zur Tat


Münchener Konferenz
Ende September 1938 treffen sich die Regierungschefs von Deutschland, Italien, Großbritannien und Frankreich (von links: Mussolini, Hitler, Dolmetscher Schmidt, Chamberlain). Das »Münchener Abkommen« vom 30. September 1938 besiegelt das Schicksal der Tschechoslowakei und bedeutet einen schweren Rückschlag für Hitlers Gegner. Ostmitteleuropa wird Hitler mit Zustimmung anderer europäischer Mächte preisgegeben.


zur Dokumentation